1. Hilfe HUND

 

Einen Erste Hilfe Kurs für Menschen hat jeder schon einmal absolviert, aber was ist wenn unser Vierbeiner einen Unfall oder eine Verletzung hat? – Für einen solchen Fall sollten Sie gerüstet sein!

 

In diesem Kurs "Erste Hilfe am Hund" zeigen wir Ihnen, wie Sie die Erstversorgung an Ihrem Hund richtig durchführen können.

 

 

 

Jeden Tag können unsere Hunde in eine Situation kommen, bei der sie sich verletzen können:

 

Zum Beispiel:

 

  • Schnittverletzungen beim Spielen im Wald

  • Der Hund hat ein Wespennest aufgestöbert und ist voller Stiche

  • Bißverletzung nach einer Rauferei  

  • Usw.

     

    Inhalte dieses Abends werden sein:

    Theorie:

 

  • Allgemeines zu Ihrem Hund:

    Pulsfrequenz, Normaltemperatur, Atemfrequenz

  • Erste Hilfe im Ernstfall" von A-Z:

    Was ist zu tun bei einer offenen Wunde, Schnittverletzung, Hitzschlag, Insektenstich, Vergiftung, Knochenbruch oder einem Fremdkörper in Auge oder Ohr?

  • Die richtige Hausapotheke

  • Eigenschutz geht vor, was ist zu beachten?

     

    Praktischer Teil:

    Anlegen von Verbänden

    Anlegen einer Maulschlinge

    Messen der Pulsfrequenz

    Transport von verunfallten Tieren

Gerne können sozialverträgliche,  eigene Hunde zum üben mitgenommen werden!

(Bitte eine Decke mitbringen)

 

Datum: Dienstag 25.9.2018

Ort: Billard Café Clou, Regen Dauer: ca.3Stunden 

Teilnahmegebühr: 20€ incl. Skript zum nachlesen 

 

Referentin:

Tierheilpraktikerin Claudia Weininger

Tierheilpraktikerin Beate Mühldorfer

 

Anmeldefrist: bis spätestens 21.September 2018

Anmeldung dringend erforderlich!

0160/94684135

 

Teilnehmerzahl: mindestens  5 Teilnehmer, Maximal 15 Teilnehmer

Hunde erlaubt, sofern Sie ruhig liegen bleiben können!